Förderkreis der Fachgemeinschaft barrierefreies Bauen + Wohnen


   

   

 


 
Qualifizierungsseminar

Barrierefreies Bauen +
Komfortwohnen

Der demografische Wandel in unserer Gesellschaft bildet besonders für die Bau- und Ausbaugewerke des Handwerks neue interessante Kundengruppen heraus.

Ab dem Alter von etwa 50 Jahren beginnen viele Menschen ihr Leben neu auszurichten. Je nach Lebensalter und aktueller oder zukünftiger persönlicher Situation entwickeln sie besondere Wohn- und Gestaltungsvorstellungen. Vielfach besteht der Wunsch nach mehr Komfort in der eigenen Wohnsituation, oft auch unter Berücksichtigung möglicher späterer gesundheitlicher Beeinträchtigungen.  ...lesen Sie mehr